Hafenspielplatz KiTa Quirl Bremen

Die Stadt Bremen begann 1998 damit alte Hafenbecken zuschütten zu lassen und legte somit den Grundstein für die neue Überseestadt. Im August 2019 bezog hier die Kita Quirl einen Neubau der Wohnungsbaugesellschaft Gewoba und wir haben den dazugehörigen Außenbereich gestaltet.

Hier fordert ein Portalkran nicht nur zum phantasievollem Themenspiel auf, sondern lädt auch zum Schaukeln und Sandspielen ein. Zudem liegen auf dem Gelände kreuz und quer Frachtkisten verteilt, die ein hervorragendes Klettangebot darstellen und gleichzeitig im Innernen alle Vorzüge eines Spielhauses bieten. Eine Frachterkajüte ermöglicht ein einfallsreiches Rollenspiel und rundet mit seinem Schornstein, inklusive einer Rutsche, das Angebot ab.